Gesellschafts-/Paartanz

GbR

Zum Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverband ADTV

Alle aktuellen Kurstermine finden Sie mit einem ”Klick” auf den Button “Aktueller Kursplan” hier rechts

Auswahl nach Altersgruppen

Weitere Informationen

Let´s dance!

Mit Gesellschaftstanz bezeichnet man Tänze, die in Gesellschaft, also entweder privat bei Feiern oder bei Tanzveranstaltungen (Bällen, Partys...) in der Regel von Paaren getanzt werden.

Die Geschichte des Gesellschaftstanzes beginnt mit der Verbreitung der höfischen Tänze im 14. und 15. Jahrhundert. Diese der Folklore entlehnten, stark stilisierten Hoftänze bildeten einen wesentlichen Bestandteil des steifen höfischen Zeremoniells.

Seit dem frühen 20. Jahrhundert gibt es zunehmend Modetänze. Das Bedürfnis nach einer Vereinheitlichung des Tanzmaterials gab es jedoch schon bald, insbesondere die englischen Tanzlehrer besaßen dieses Verlangen: Die Standard Ballroom Dances oder kurz Standardtänze wurden festgelegt, später kamen die lateinamerikanischen Tänze hinzu.

So werden seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts die lateinamerikanischen Tänze und die Standardtänze als die klassischen Gesellschaftstänze bezeichnet.

Es gibt eine internationale und eine amerikanische Definition der Standard- und lateinamerikanischen Tänze:

  • International Standard: Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slowfox, Quickstep
  • American Smooth: Waltz, Tango, Foxtrot, Viennese Waltz

Dem gegenüber werden die lateinamerikanischen Tänze ebenfalls unterschiedlich gegliedert:

  • International Latin: Cha-Cha-Cha, Samba, Rumba, Paso Doble, Jive
  • American Rhythm: Cha-Cha-Cha, Rumba, East Coast Swing, Bolero, Mambo

In unseren Tanzschulen orientieren wir uns am auf Initiative des Hamburger Tanzlehrers Gerd Hädrich und seines englischen Kollegen Alex Moore im Jahre 1961 ins Leben gerufenen Welttanzprogrammes, welches 1963 als weltweiter Standard für den qualifizierten Tanzunterricht in ausgebildeten und geprüften Tanzschulen festgelegt wurde. Im Laufe der Jahre wurde das Welttanzprogramm immer wieder modernisiert und den aktuellen und zeitgemäßen Bedürfnissen und tänzerischen Modeerscheinungen angepasst, so dass es auch heute noch immer als Garant für einen erfolgreichen Tanzunterricht zu verstehen ist.

Wir bieten die Kurse und Stufen des Welttanzprogrammes (WTP) für alle Alters- und Leistungsstufen an:

zu Informationen über unsere Gesellschaftstanzkurse für Kinder hier klicken
zu Informationen über unsere Gesellschaftstanzkurse für Jugendliche hier klicken
zu Informationen über unsere Gesellschaftstanzkurse für Ehepaare und Paare hier klicken
zu Informationen über unsere Gesellschaftstanzkurse für Senioren hier klicken
zu Informationen über unsere Gesellschaftstanzkurse für (Tanz-)Singles hier klicken
zu Informationen über unsere Gesellschaftstanzkurse für Senioren hier klicken
zu Informationen über unsere Gesellschaftstanzkurse Discofox hier klicken
zu Informationen über unsere Gesellschaftstanzkurse Salsa hier klicken

Alle Kurstermine findet Ihr in unserer jeweils aktuellen Kursübersicht!

Auswahl nach Kurstyp

Hier kostenlosen
Rückruf anfordern!